SIE SIND HIER:

Burgfest auf der Alt-Trauchburg am 19.08.2018

Burgfest auf der Alt-Trauchburg

Am Sonntag, 19. August 2018 wird die Alt-Trauchburg wieder zum Schauplatz des traditionellen Burgfests. Nach dem Gottesdienst unter freiem Himmel (um 10 Uhr), der begleitet wird vom Kirchenchor Kleinweiler, hält die historische Musikgruppe „Bordunitas“ mit mittelalterlichen Klängen Einzug in die alten Gemäuer der Ruine und lassen das Leben auf der Burg vor vielen Jahrhunderten erahnen. Eine „Mittelalterliche Waffenshow“ um 11.30 Uhr und eine „Ritterliche Kampfvorführung“ um 15.00 Uhr lassen die Burg aufleben. Was sich einst sonst noch auf der Burg ereignete erfährt man bei einer der historischen Burgführungen, die mehrmals an diesem Tag von Altbürgermeister Peter Freytag angeboten werden. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Die Veranstaltungen finden nur bei trockener Witterung statt. Zufahrt von Weitnau/Kleinweiler, Richtung Wengen, erste Abzweigung rechts zur Burgruine. Informationen: Tourismusbüro Weitnau, Tel. 08375 920241 oder www.weitnau.de.

Fotos: Gaukler auf der Burgruine Alt-Trauchburg

(Foto Tourismusbüro Weitnau)

Die Veranstaltungen finden nur bei trockener Witterung statt. Zufahrt von Weitnau/Kleinweiler, Richtung Wengen, erste Abzweigung rechts zur Burgruine.
Informationen: Tourismusbüro Weitnau, Tel. 08375 920241 oder www.weitnau.de.

 

VOILA_REP_ID=C1257F10:002F77D3