SIE SIND HIER:

„Grafiken einer Neubürgerin“ in der Kreativen Ecke im Tourismusbüro Weitnau

Neues Jahr, neue Möglichkeiten! Die ungarische Grafikerin und Künstlerin Ildiko Titko freut sich sehr auf Ihre erste Ausstellung in Ihrer neuen Heimat. Sie wohnt mit Ihrer Familie seid einem Jahr in Wengen/Markt Weitnau. Frau Titko studierte Kunst in Budapest. Neben Ihrer kreativen Arbeit unterrichtete Sie viele Jahre in Kunstschulen. Als Mitglied in mehreren Kunstvereinen nahm Sie in Ihrer alten Heimat an vielen Einzel- und Gruppenausstellungen teil. Diese Verbindung in die Kunstszene sucht Frau Titko noch in Ihrer neuen Heimat.

Ein Großteil Ihrer Werke sind Druckgrafiken (Serigrafie, Lithografie, Linolschnitt, Radierung, Aquatinta). Sie arbeitet mit Öl- als auch mit Aquarellfarben.
Die Ausstellung wird sehr gemischt sein, mit einer Auswahl von früheren und neu gestalteten Werken, verschiedenen Epochen, Stilen, Themen und Techniken. Landschaften, Stillleben, viele Illustrationen und ein Tapete-grafik aus Siebdrucken, der "Klettergerüste".

Mehr erfahren sie über die Künstlerin unter www.ildikotitko.com.

Verkaufsaustellung vom 09.01. bis 28.02.2018 im Tourismusbüro Weitnau in der Kreativen-Ecke.
 

Öffnungszeiten: Mo – Fr: 8 – 12 Uhr; Mo u. Do 14 – 17 Uhr,

Tourismusbüro Weitnau, Hoheneggstraße 25, Weitnau, 08375 9202 41

 

Text zum Foto: Einzigartige Grafiken der Künstlerin Ildiko Titko

VOILA_REP_ID=C1257F10:002F77D3