SIE SIND HIER:

Örtliche Bauvorschriften; Gestaltungssatzung des Marktes Weitnau

Der Markt Weitnau will durch planerische und gestalterische Maßnahmen sein Straßen-, Wege-, Ort- und Landschaftbild erhalten und qualitativ verbessern. Dies gilt sowohl für bestehende, als auch für neu auszuweisende Baugebiete und Einzelbauvorhaben.

 

Bauliche Anlagen und die weiter Nutzung von Grundstücken sollen ein Ortsbild ergeben, in welchem sich die Bürgerinnen und Bürger heimisch fühlen.

 

Zu diesem Zweck hat der Markt Weitnau eine Gestaltungssatzung auf Grundlage des Art. 81 Abs.1 Nr. 1 BayBO erlassen. Es wird immer wieder festgestellt, dass es zu Abweichungen von den Festlegungen der Ortsgestaltungssatzung kommt.

 

Wir weisen darauf hin, dass bei der Planung von Baumaßnahmen die Ortgestaltungsatzung zu beachten ist. Baumaßnahmen können z. B. Haussanierungen, Gartenhausneubau, Errichtung von Garage/ Carport oder Gauben sein.

 

Weiter Informationen erhalten Sie beim Bauamt der VG Weitnau oder auf der Internetseite des Marktes Weitnau unter: http://www.weitnau.de/WeitnauBuerger/WB-Daten/Satzungen/Gestaltungssatzung_des_Marktes_Weitnau.pdf

 

 

 

VOILA_REP_ID=C1257F10:002F77D3