SIE SIND HIER:

60 Jahre Alphornblasen im Allgäu - Veranstaltung in Wengen am 26.08.2018

Grußwort des 1. Bürgermeisters der Marktgemeinde Weitnau

 

Bereits zum vierten Mal, nach 1990, 1998, 2008, organisieren die Wengener Alphornbläser zusammen mit der Musikkapelle Wengen diese Großveranstaltung. Vor 10 Jahren lauschten über 6.000 Besucher den urigen Alphornklängen und der damalige Ministerpräsident Dr. Günther Beckstein versuchte sich beim Alphornspiel. Modernes Leben und Brauchtum, Jung und Alt, alles findet zusammen beim Klang der Alphörner. Unsere Alphornbläser sind immer mehr zum Kulturträger unserer Region geworden, sie gehören zum Allgäu wie der Käse und unsere Landschaft. Zum Jubiläumstreffen, 60 Jahre Alphornblasen im Allgäu, haben sich 49 Alphorngruppen mit 286 Musikern aus dem Allgäuer Raum, Baden-Württemberg, Oberbayern und Tirol angemeldet. Die herrliche Bergkulisse in Wengen, ein festlicher Gottesdienst am Skilifthang und der Gemeinschaftschor werden ein unvergessliches Erlebnis sein.

Ich danke im Namen der Marktgemeinde Weitnau und des gesamten Gemeinderates sehr herzlich allen, die für diese Großveranstaltung ihre Freizeit opfern und wünsche der Veranstaltung gutes Wetter und viele Teilnehmer.

 

Alexander Streicher

Schirmherr und Bürgermeister

VOILA_REP_ID=C1257F10:002F77D3