SIE SIND HIER:

Migrations- und Asylsozialberatung im Landkreis Oberallgäu

Unterschiedliche Ereignisse veranlassen Menschen ihre Heimat zu verlassen, um in anderen Ländern zu leben, zu arbeiten oder auch Schutz zu suchen. Auch bei uns im Oberallgäu haben Menschen aus vielen verschiedenen Nationen und Kulturen ein neues zu Hause gefunden.

Die Migrations- und Asylsozialberatung berät diese Menschen. Ziel ist es die Integration zu fördern und Unterstützung und Orientierung zu geben.
Die Beratung setzt bei den alltäglichen Belangen an und umfasst folgende Themenbereiche:

  • Fragenklärung/Informationen zu Strukturen in Deutschland

  • Berufliche Anerkennungsberatung

  • Allgemeine Fragen (z. B. Asylleistungen, Sprachkurse, Integrationskurse etc.)

  • Beratung bei Behördenangelegenheiten

  • Beratung bei Fragen zum Familiennachzug, BAMF etc.

  • Ansprechpartner für Ehrenamtliche (Fachfragen im Zusammenhang mit dem Asylverfahren)

  • Vermittlung in andere Fachdienste und vieles mehr

Die Migrations- und Asylsozialberatung wird vom Caritasverband für die Diözese Augsburg e.V. ab dem 25. Oktober jeden Donnerstag in Missen-Wilhams von 14:30-15:30 Uhr und in Weitnau von 16:00-17:00 Uhr angeboten.

 

Missen-Wilhams: Haus des Gastes Weitnau: Historisches Amtshaus

Leseraum 1. OG Leseraum 1. OG

Hauptstraße 45 Hoheneggerstraße 25

Ansprechpartnerin:

Selina Krüger

Sozialpädagogin B.A.

Caritasverband für die Diözese Augsburg e.V.

Außenstelle Sonthofen

Hochstr. 5

87527 Sonthofen

Tel. 08321-6189430

 

VOILA_REP_ID=C1257F10:002F77D3