SIE SIND HIER:

Friedensgedenktag in Missen-Wilhams

 

Am letzten Samstag im Oktober fand in Missen-Wilhams der Friedens- und Gedenktag für die Opfer von Krieg und Gewalt statt.

 

Erstmals seit 2019 konnte dieser Tag ohne Pandemieauflagen stattfinden.

Bei strahlendem Sonnenschein zogen die Fahnenabordnungen als Kirchzug in die Pfarrkirche St. Martin zum Gottesdienst. Die von P. Sojesh gehaltene Messe wurde feierlich von der Musikkapelle Missen-Wilhams umrahmt.

Die Erste Bürgermeisterin Martina Wilhelm betonte beim anschließenden Gedenken am Ehrenmal für die Gefallenen der beiden Weltkriege, dass ein Friedens- /Gedenktag im Jahr 2022 wichtiger und bedeutsamer ist denn je.

Sie sieht vor allem ihre Generation in der Pflicht den Kindern und Jugendlichen zu verdeutlichen, wie wichtig es ist, sich für Frieden und Freiheit einzusetzen und fände es wichtig, wenn Familien mit ihren Kindern am Friedens- und Gedenktag den Weg zum Gottesdienst und zum Ehrenmal fänden.

Nach der Kranzniederlegung am Ehrenmal neben der alten Friedenslinde - mit Salutschüssen und musikalischer Untermalung - zogen die Fahnenabordnungen mit der Musikkapelle zum Anwesen Keller.

Hier wurden Isidor Dreyer (für 27 Jahre 1. Vorstand), Peter Müller (für 21 Jahre 3. Vorstand) und Werner Pilger (für 15 Jahre Kassier) durch den 1. Vorstand des Kameradschafts- und Heimatvereins Mathias Reisch, für ihr Engagement offiziell zu Ehrenmitgliedern des Kameradschafts- und Heimatvereins Missen-Wilhams ernannt.

Beim anschließenden gemeinsamen Mittagessen im Landhotel Albrecht zeigten sich alle Beteiligten froh darüber, dass heuer fast wieder ein „normaler“ Friedens- und Gedenktag stattfinden konnte. Platzbedingt konnte nur die Musikkapelle nicht wie sonst beim gemütlichen Beisammensein aufspielen.

 

 

Von Links: Mathias Reisch (1. Vorstand Kameradschafts- und Heimatverein), Werner Pilger, Isidor Dreyer, Peter Müller, Jakob Brack (3. Vorstand) und Wolfgang Keller (Schriftführer) Foto: Bgm. Wilhelm

Foto: M. Wilhelm (Gemeinde Missen-Wilhams)

VOILA_REP_ID=C1257F10:002F77D3